* Bereichern Sie uns mit Ihren Ideen.

Das SOS-Kinderdorf Berlin ist mit seinen Hilfen für Kinder, Familien, Jugendliche und junge Erwachsene im Berliner Bezirk Mitte sozialräumlich ausgerichtet. Ganzheitlich engagieren wir uns in der Arbeit mit Kinderdorffamilien und in der Kita-Betreuung, in der interkulturellen Beratung und im offenen Treffpunkt sowie im Mehrgenerationenhaus. Unsere Schulsozialarbeit setzt bei Schüler/-innen an, die Unterstützung am Übergang Schule/Beruf benötigen. Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die ihren Platz in der Arbeitswelt suchen, helfen wir mit beruflicher Orientierung, Vorbereitung und Erstausbildung.

Wir suchen für unsere berufsqualifizierenden Angebote am Standort Oudenarder Straße zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/-e

Anleiterin (m/w/d)
im Berufsfeld Gesundheit & Soziales

Teilzeit (30 Stunden pro Woche)

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen und gerne praktische Berufserfahrung
  • die Fähigkeit, sich auf Veränderungen einzustellen
  • Freude an Teamarbeit und Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Projekten der Einrichtung

Wir bieten Ihnen

eine interessante Aufgabe in einer aufgeschlossenen Einrichtung. Wir verfolgen das Ziel, mehr Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigung zu schaffen. Unser Gehalt orientiert sich am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, einem Jobticket, regelmäßige Fortbildung und Supervision.



 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung.

SOS-Kinderdorf Berlin

z. Hd. Herrn Pascal Burger-Wehr (Bereichsleitung)| Lehrter Straße 66 | 10557 Berlin | 
bfk-berlin@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-berlin