Anleiterin (m/w/d)/ Arbeitspädagogin (m/w/d)

  • Berufserfahrung
scheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Saarbrücken blickt auf eine über 40- jährige Tradition unterschiedlichster Angebote von der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Jugendberufshilfe zurück. Die vielfältigen Hilfen zur Erziehung, zur Qualifizierung und Ausbildung werden ergänzt durch Beratungsangebote, aufsuchende Sozialarbeit und offene Angebote.

Wir suchen für unser SOS-Kinderdorf Saarbrücken für den Bereich Bildung und Erziehung in Völklingen zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt eine
Anleiterin (m/w/d) / Arbeitspädagogin (m/w/d)
in Vollzeit (38,5 Std./Wo.) 

Ihr Aufgabenbereich:

Das Projekt „INTEQRA“ ist eine berufliche Orientierungsmaßnahme für Jugendliche bis zum 25. Lebensjahr. Ziel ist es, sie zu unterstützen, ihren Weg und einen festen Platz in Ausbildung und Arbeit zu finden. Der Weg dahin führt über tägliche Trainings, Unterricht, Beratung und Praktika. So finden sie ihren individuellen Einstieg in Schule, Ausbildung, Weiterbildung oder direkt in die Arbeit. Wenn Sie Lust haben, die jungen Menschen für die handwerkliche Arbeit zu begeistern und anzuleiten, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!
  • Fachpraktische Anleitung der jungen Menschen bei der Durchführung von handwerklichen Arbeiten im Rahmen von attraktiven Arbeitsprojekten in einer Holz- und Kreativwerkstatt.
  • Motivation der Zielgruppe mittels abwechslungsreicher Gruppenprojekte und gelingender Beziehungsarbeit
  • Berufsvorbereitende Orientierung und berufliche Integration der Zielgruppe
  • Zusammenarbeit mit Sozialpädagoginnen in einem interdisziplinären Team 
  • EDV Dokumentation der durchgeführten Qualifizierung
  • Mitarbeit an den Projektaufgaben Arbeitssicherheit und Qualitätsmangement

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie bringen mehrjährige, für den Aufgabenbereich relevante Berufserfahrung mit
  • Idealerweise verfügen Sie über weitere Kenntnisse in anderen Werkbereichen wie z.B. Metall, Elektro, Maler- Lackierer
  • Sie  haben erfolgreich den AEVO Kurs absolviert (Ausbilderschein)
  • Sie haben Erfahrung in der Anleitung/Qualifizierung von benachteiligten jungen Menschen
  • Sie zeigen Einsatzfreude, Organisationsgeschick und Kreativität

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub 
  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 
  • Teamentwicklungstage, Mitarbeiter- und Betriebsversammlungen, Firmenfeiern
  • Orientierungs- und Kennenlernveranstaltungen für neue Mitarbeitende
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:
Herr Markus Jungmann
Telefon: +49 (681) 93652 - 40
E-Mail: markus.jungmann@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Saarbrücken | Seilerstraße 6 | 66111 Saarbrücken