Bereichsleiterin (m/w/d) Verwaltung

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Teilzeit
scheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Im SOS-Kinderdorf Oberpfalz bieten wir für junge Menschen vielfältige Betreuungsangebote im ambulanten, teilstationären und stationären Bereich. Zu unserem Angebotsspektrum gehören neben acht Kinderdorffamilien auch vier stationäre Wohngruppen, eine heilpädagogische Tagesgruppe, die Jugendsozialarbeit an Schulen und ambulante flexible Hilfen. 

Für unsere Verwaltung am Standort Immenreuth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n
Bereichsleiterin (m/w/d) Verwaltung
Teilzeit (20-30 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Als Bereichsleitung verantworten Sie eine effiziente Aufbau- und Ablaufstruktur der Verwaltung 
  • Insbesondere die Abläufe im Vertrags-, Finanz- und Abrechnungswesen unterliegen Ihrer Kontrolle und Verantwortung
  • Sie erstellen betriebswirtschaftliche Analysen für die Einrichtungsleitung, wirken bei der Etatplanung mit und bereiten Entgelt­verhandlungen vor
  • Verwendungs­nachweise und Bewilligungsbescheide werden durch Sie sorgfältig geprüft
  • Sie arbeiten vertrauensvoll mit der Einrichtungsleitung und dem gesamten Leitungsteam zusammen
  • Ihnen obliegt die disziplinarische und fachliche Führung und Entwicklung von sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Bereichen Verwaltung und Hauswirtschaft  

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der BWL oder über eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im oben beschriebenen Aufgabenbereich sind erforderlich
  • Sehr gute MS-Office setzen wir voraus, ebenso Kenntnisse in SAP und dem Klienteninformationssystem TopSoz. Zudem sollten Sie sich schnell in unsere Personalverwaltungssoftware Rexx einarbeiten können
  • In Ihrer Führungsrolle bringen Sie idealerweise Erfahrung mit und verfügen über ein hohes Maß an Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern pflegen Sie einen wertschätzenden und teamorientierten Umgang

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD  orientiertes Gehalt
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember
  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet zu besetzen. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:
Herr Holger Hassel (Funktion)
Telefon: 09642-92240
E-Mail: kd-oberpfalz@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Oberpfalz | SOS-Kinderdorf-Straße 8  | 95505 Immenreuth I 

  • Holger Hassel
  • Leiter/-in der Einrichtung