* machen Sie sich stark für die Bedürfnisse anderer.

Die SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden bietet im Rahmen der Eingliederungshilfe differenzierte stationäre und ambulante Hilfen für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung. Im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe betreiben wir eine integrative Kindertagesstätte mit Hort und Waldkindergarten. Das Familienzentrum hat verschiedene niedrigschwellige Angebote für besondere Zielgruppen im Stadtteil. Die Hilfen zur Erziehung ergänzen unser Angebotsspektrum an den Standorten Grimmen und Schwerin.

Wir suchen für die Leitung unserer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) ab 1. Januar 2021 oder später eine/-n

Bereichsleiterin (m/w/d) für den Bereich Arbeit

Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche)

  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen in den Bereichen SGB IX und XII, verbunden mit einer fundierten pädagogischen Handlungssicherheit 
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung
  • guter Kommunikationsfähigkeit sowie einem klaren und motivierenden Führungsverständnis
  • der Fähigkeit wirtschaftliche und pädagogische Ansprüche zusammenzuführen
  • Organisationsgeschick

Wir bieten Ihnen

  • eine fachlich vielseitige und interessante Aufgabenstellung in einem engagierten Team,
  • Vergütung orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen und arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge
  • Unterstützung bei Fortbildungen
  • eine unbefristete Anstellung  

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung, gerne per E-Mail.

SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden

z. Hd.  Herrn Fromm  | Hohenwieden 17 | 18507 Grimmen | Telefon +49 (38326) 6544 - 0
dg-grimmen@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/dorfgemeinschaft-grimmen