* Bereichern Sie uns mit Ihren Ideen.

SOS-Kinderdorf Prignitz ist eine gemeinwesenorientierte Verbundeinrichtung im Norden Brandenburgs mit Hauptsitz in Wittenberge. Die offenen Angebote von SOS-Kinderdorf Prignitz u. a. mit Jugendarbeit, Kita, Hort, Jugendtreff und Kinder- und Jugendkulturzentrum eröffnen vielfältige und gewünschte Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem stationären Bereich.

Wir suchen zum 1. November 2020 oder nach Vereinbarung eine/-n

Bereichsleiterin (m/w/d) für die Hilfen zur Erziehung

Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche)

Wir wünschen uns für diese vielfältige und anspruchsvolle Arbeit eine Persönlichkeit mit fundierten Jugendhilfekenntnissen (Sozialpädagoge/-in, Pädagoge/in oder vergleichbare Qualifikation mit Hoch-/Fachhochschulabschluss), Berufserfahrung im stationären Bereich sowie der Fähigkeit, pädagogische und wirtschaftliche Ansprüche verantwortungsvoll zusammenzuführen.

Wir bieten Ihnen ein Gehalt orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen, einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge sowie Unterstützung bei Fortbildungen und Leitungscoaching. 
Eine kompetente Verwaltung, eine hervorragende EDV-Ausstattung mit einem klaren Bekenntnis zur digitalen Transformation und vielfältige zentrale Unterstützungs- und überregionale Austauschangebote des Trägers schaffen ein professionelles Arbeitsumfeld.  

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung.

SOS-Kinderdorf Prignitz – Beratungs- und Familienzentrum

z. Hd. Herr Dr. Krause-Pongratz  | Nedwigstraße 1 | 19322 Wittenberge | 
kd-prignitz@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-prignitz