Bereichsleitung (m/w/d) für die Verwaltung

  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Teilzeit
scheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wenn Ihnen Anerkennung, Wirksamkeit und positive Resonanz im Beruf wichtig sind und Sie einer erfüllenden beruflichen Tätigkeit nachgehen wollen, ist dieses Stellenangebot interessant für Sie.

Das SOS-Kinderdorf Sachsen ist ein Hilfeverbund mit differenzierten Angeboten im stationären, ambulanten und offenen Bereich.

Für unsere Verwaltung mit Arbeitsort in Zwickau sucht das SOS-Kinderdorf Sachsen zum 01.12.2022 eine
Bereichsleitung (m/w/d) für die Verwaltung  
in Elternzeitvertretung, Teilzeit (30 Std./Wo.)     

Ihr Aufgabenbereich:

  • Als Bereichsleitung (m/w/d) obliegt Ihnen die Leitung, Führung und Entwicklung der Mitarbeiter*innen des Bereichs Verwaltung
  • Als Bereichsleitung (m/w/d) unterstützen Sie die Einrichtungsleitung bei der  finanzwirtschaftlichen und verwaltungstechnischen Steuerung der Einrichtung
  • Dazu gehören u.a. die Planung, Koordination und Kontrolle definierter Arbeitsziele in den Bereichen Controlling, Buchhaltung, Maßnahmenverwaltung, IT und Personal
  • Sie erstellen betriebswirtschaftliche Analysen für die Einrichtungsleitung, wirken bei der Etatplanung mit, bereiten Entgeltverhandlungen vor, prüfen Verwendungsnachweise und Bewilligungsbescheide
  • Sie arbeiten vertrauensvoll mit der Einrichtungsleitung, dem gesamten Leitungsteam und der Geschäftsstelle zusammen

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der BWL oder über eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse bei MS-Office setzen wir voraus
  • In Ihrer Führungsrolle bringen Sie idealerweise Erfahrung mit
  • Ihr Auftreten ist selbstsicher und Sie verfügen über ein hohes Maß an Organisations- und Kommunikationsfähigkeit 
  • Mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern pflegen Sie einen wertschätzenden und teamorientierten Umgang  

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt 
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.
  • monatliche Essensgeldzulage
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember
  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

Ihre berufliche Weiterentwicklung 

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Die Stelle ist bis zum Wiedereintritt der zu Vertretenden zu besetzen, voraussichtlich bis Februar 2024. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

SOS-Kinderdorf Sachsen | Rottmannsdorfer Straße 43 | E-Mail: kd-sachsen@sos-kinderdorf.de 


Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Susann Pohle (Einrichtungsleiterin)
Telefon: +49 (375) 788050 - 0