Betreuerin (m/w/d) und Mitarbeiterin (m/w/d) für den Arbeitsbereich Café / Hofladen

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Teilzeit
  • 0 - 0
scheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. 

Die SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth in Gemünden am Main ist als Einrichtung des SOS Kinderdorf e.V. ein "Ort zum Leben" für derzeit 160 erwachsene Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung. Das Angebot der Einrichtung umfasst das Wohnen in familiär organisierten Hausgemeinschaften und die Beschäftigung in 14 Arbeitsbereichen. In unserem neuerbauten "Zentrum" stehen Bewohner*innen mit erhöhtem Hilfebedarf 24 Plätze zur Verfügung.

Für unser Café mit Hofladen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 
Betreuerin (m/w/d) und Mitarbeiterin (m/w/d) 
Teilzeit (11 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

In der idyllischen Umgebung im Spessart und Mainfranken heißen wir Besucher/-innen in unserem Café mit Hofladen willkommen. Neben hausgemachten Kuchen, Torten und Eis bietet unser Hofladen Leckereien in Bioqualität. Hier finden 12 betreute Mitarbeiter/-innen eine erfüllende Arbeit. Gemeinsam bedienen sie Kunden, betreuen das Warenlager, helfen in der Küche mit oder füllen Regale auf. Wenn Sie Lust haben, Teil unseres herzlichen Teams in einem schönen Arbeitsumfeld zu werden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
  • Sie übernehmen die Einsatzplanung sowie die Anleitung der betreuten Beschäftigten
  • unsere Speisen und Getränke bereiten Sie sorgsam zu, verkaufen sie entweder direkt am Tresen oder servieren Sie unseren Gästen im Café
  • die Einhaltung der hygienischen Bestimmungen ist für Sie selbstverständlich
  • Kassentätigkeit übernehmen Sie zuverlässig

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im gastronomischen Bereich / Lebensmitteleinzelhandel oder können ausreichend praktische Erfahrung nachweisen
  • Sie begegnen den Besucher/-innen unseres Cafés und Hofladens herzlich und aufgeschlossen
  • Sie bringen die Bereitschaft zu Diensten an Wochenenden sowie an Feiertagen mit

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD orientiertes Gehalt
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • Heimzulage
  • Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten 
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub [plus freie Tage am 24. und 31. Dezember]

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 
  • regelmäßige Supervision
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Die Stelle ist zunächst bis 28.02.2023 befristet zu besetzen. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:
Herr Alexander Seith (Bereichsleitung)
Telefon: 09354 9099 0
E-Mail: alexander.seith@sos-kinderdorf.de

SOS-Dorfgmeinschaft Hohenroth | Hohenroth 4 | 97737 Gemünden am Main