* Ihre Arbeit prägt Lebenswege.

Das SOS-Kinderdorf Saarbrücken ist ein Kinder- und Jugendhilfeverbund mit stationären und ambulanten Hilfen zur Erziehung, vielfältigen Maßnahmen der Jugendberufshilfe und einer Kinderschutz-Beratungsstelle. Ergänzt werden diese durch die offene Arbeit im Mütterzentrum, in einer Anlaufstelle für obdachlose Jugendliche, zwei Projekte der Schulnachmittagsbetreuung sowie das Projekt „Frühen Hilfen“. 

Wir suchen zur Mitarbeit in einem Orientierungsprojekt (INTEQRA) in Saarbrücken (Zielgruppe: hochbelastete junge Menschen in der Altersgruppe 18 bis 25 Jahre) zum 01.09.2021 eine/-n

Ergotherapeutin (m/w/d)

Teilzeit (27 Stunden pro Woche)

  • Erfahrungen mit Hirnleistungstrainingsprogrammen
  • Einsatzfreude, Organisationsgeschick, Kreativität
  • AEVO

Wir bieten Ihnen:

eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem komplexen Arbeitsfeld, ein Gehalt orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Unterstützung bei Fortbildung und Supervision. Die Stelle ist vorerst befristet auf 1 Jahr zu besetzen. 


 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung.

SOS-Kinderdorf Saarbrücken – Jugendhilfe, Ausbildung und Beratung

z. Hd. Frau Sabine Maurer | Seilerstraße 6 | 66111 Saarbrücken | Telefon 0681 93652-84
Sabine.maurer@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-saarbruecken