* schenken Sie Freude und fühlen Sie sich gebraucht.

Das SOS-Kinderdorf Prignitz bietet einen Lebensraum und Begegnungsort für Kinder, Jugendliche und Eltern. Unsere Hilfen aus einer Hand umfassen Kindertagesstätten, Frühe Hilfen, Erziehungsberatungsstellen, Jugend- und Schulsozialarbeit, ein Mehrgenerationenhaus, ein Kinder- und JugendKULTURzentrum und verschiedene stationäre Angebote im städtischen Kinderdorf.
 
Für unser Beratungs- und Familienzentrum in Wittenberge suchen wir zum nächst­mög­lichen Termin eine

Erzieherin (m/w/d) im Sozialraumteam

befristet mit Option zur Übernahme, in Teilzeit (32 Stunden pro Woche)
 

Als Mitglied des Sozialraumteam gestalten Sie in Abstimmung mit dem Kollegium der Oberschule Wittenberge und unter Beteiligung der Schüler*innen zielgruppenspezifische Angebote. In den schulfreien Zeiten führen Sie - zusammen mit anderen Teammitgliedern - Freizeit- und Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche durch.

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:


Ihre finanziellen Vorteile
  • Ein attraktives am TvöD SuE orientiertes Gehalt mit zusätzlichen Sozialleistungen
  • Eine 100% arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit sowie Maßnahmen zur betrieblichen Gesungsheitsfürsorge
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.
  • Günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben
  • Familienfreundlicher Arbeitsplatz
  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31.12.
  • Individuell planbare berufliche Auszeiten (Sabbatical)
  • Anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen
Ihre berufliche Entwicklung
  • Eine vielseitige und sinnstiftende Aufgabe in einem engagierten Team
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
  • Interne und externe Beratungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vielfältige und spannende Mitwirkungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Profitieren Sie von unserer Angebotsvielfalt und Expertise als bundesweit tätige und international anerkannte Hilfsorganisation
  • Eine Weiterbeschäftigung als Erzieher*in nach Ablauf der Befristung (31.12.2023) kann in Aussicht gestellt werden

Ihre Bewerbung:
 

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben. Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen rund um die ausgeschriebene Stelle oder das SOS-Kinderdorf Prignitz haben, rufen Sie uns einfach an (Telefon +49 (0) 3877 9262-0). Ihre Fragen beantworten wir gerne.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


SOS-Kinderdorf Prignitz – Beratungs- und Familienzentrum

z. Hd. Frau Nicole Speck | Nedwigstraße 1 | 19322 Wittenberge | Telefon +49 (0) 3877 9262-0 0
Nicole.Speck@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: 
https://www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-prignitz