* Ihre Arbeit prägt Lebenswege.

Das SOS-Kinderdorf Prignitz ist eine gemeinwesenorientierte Verbundeinrichtung mit Erziehungsberatungsstellen, Frühen Hilfen, sozialräumlicher Jugendarbeit und Schulsozialarbeit, Bürger- und Familienzentrum, Kinder- und Jugendkulturzentrum, Hort und Kita. Im Sommer 2020 öffnen zusätzlich stationäre Angebote.

Wir suchen ab 01. Februar 2021 für eine neu aufzubauende Wohngruppe für 9 Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre eine/-n

Erzieherin (m/w/d) / Heilpädagogin (m/w/d)

oder vergleichbare Qualifikationen

Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche) und Teilzeit

  • Kolleginnen (m/w/d), die den fachlichen Austausch, den Rückhalt eines Teams schätzen und sich gut auf wechselnde Anforderungen einstellen können
  • Lust, mit uns gemeinsam die elektronische Fallakte einzuführen und zu pflegen

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag, ein Gehalt orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen freiwilligen Sozialleistungen und einer arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge. Interne und externe Fortbildungsangebote, Supervision sowie fachliche Beratung runden unser Angebot ab. Berufseinsteiger in der stationären Kinder- und Jugendhilfe fördern wir mit einem begleitenden Weiterbildungsprogramm.

Wir freuen uns auf Ihre vollständig Bewerbung schriftlich oder per Mail.

SOS-Kinderdorf Prignitz – Beratungs- und Familienzentrum

z. Hd. Herrn Konstantin Bernitzki (Bereichsleitung) | Nedwigstr. 1 | 19322 Wittenberge
Konstantin-Ernst.Bernitzki@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-prignitz