Erzieherin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d) / Kindheitspädagogin (m/w/d) für die Klärungsgruppe

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Dortmund ist ein Verbund stationärer Jugendhilfen. Neben einer Kinderdorffamilie gehören zu den differenzierten Betreuungsangeboten eine Klärungsgruppe für Kinder von vier bis zehn Jahren, eine öffentliche Kindertagesstätte sowie ein Stadtteilbegegnungszentrum.

Für unser SOS-Kinderdorf Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Erzieherin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d) / Kindheitspädagogin (m/w/d) für die Klärungsgruppe
in Teilzeit (19,25 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

In unserer Klärungsgruppe leben bis zu 7 Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 10 Jahren, die kurzfristig ihre Herkunftsfamilien verlassen mussten und bei denen noch nicht geklärt ist, wie es für sie weitergeht. Solange dieser Klärungsprozess andauert, finden die Kinder bei uns einen Ort, an dem sie Sicherheit und Orientierung erleben und wieder Vertrauen entwickeln können. Dabei ist unser Ziel, die zukünftige Lebensperspektive der Kinder differenziert und so schnell wie möglich zu klären.
  • Betreuung und Begleitung der Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren im Schichtdienst
  • Kooperation mit Jugendämtern, Schulen und anderen Fachdiensten
  • Tagesstrukturierung inkl. Freizeitgestaltung
  • intensive, kooperierende und ressourcenorientierte Elternarbeit
  • sozialpädagogische Diagnostik und Dokumentation

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Erzieher*in oder Sozialpädagoge*in oder Kindheitspädagoge*in oder einer vergleichbaren pädagogischen Qualifikation und bringen möglichst Berufserfahrung mit
  • Sie haben die Kompetenz gezielte Klärungsarbeit in das Alltagsleben zu integrieren
  • Sie bringen Engagement für die weitere Entwicklung unserer pädagogischen Arbeit mit den Betreuten mit
  • Sie sind teamfähig und besitzen ebenfalls eine selbstständige Arbeitsweise
  • Sie sind flexibel und offen für die hauswirtschaftlich notwendigen Tätigkeiten einer Wohngruppe
  • Sie bringen die Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten mit

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • Heimzulage
  • Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub
  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen
  • mitarbeiterfreundliche Zeitausgleiche der anfallenden Schichtdienste
  • Teamevents (z.B. Feiern, Ausflüge, Kultur)
  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 
  • regelmäßige Supervision
  • Unterstützung beim Berufseinstieg in stationären Betreuungsformen
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Gabi Polle (Einrichtungsleitung)
Telefon: 0231/5347199-0
E-Mail: kd-dortmund.kinderdorfzentrum@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Dortmund | Kronprinzenstraße 89-93 | 44135 Dortmund