Erzieherin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d)

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
scheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Harksheide in Norderstedt in Schleswig-Holstein ist ein Hilfeverbund der Kinder- und Jugendhilfe mit differenzierten Angeboten im teil- und vollstationären Bereich. Den Kern bilden die Kinderdorffamilien. Mit Wohngruppen, einer Tagesgruppe und ambulanten Angeboten unterstützen wir Familien, ohne dass die Kinder umziehen müssen. Schulsozialarbeit und unser Ausbildungsbetrieb ermöglichen den Zugang zu Bildung und Qualifikation. Kindern ein Zuhause geben, Jugendliche ins Leben begleiten. Bei uns finden Sie fachlich reflektierte Beziehungsarbeit, sympathische Teams und gute Arbeitsbedingungen.

Für unsere Kinderwohngruppen bzw. eine Kinderdorffamilie im SOS-Kinderdorf Harksheide suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt je eine
Erzieherin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d)
in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Betreuung der Kinder und Jugendlichen
  • Gestaltung des gemeinsam verbrachten Alltags
  • gezielte Förderung im Rahmen der Hilfe- und Erziehungsplanung
  • methodisch fundierte Arbeit mit sozial benachteiligten Kindern, Jugendlichen und deren Familienangehörigen

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Berufserfahrung in der Heimerziehung mit Vorkenntnissen im Umgang mit psychisch belasteten, traumatisierten Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit (Schichtdienst)
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit sowie Engagement

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • Sinnerfüllest Arbeiten in einem kollegialen Team
  • 31 Tage Urlaub 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation
  • Für Bewerberinnen (m/w/d) mit bis zu zwei Jahren Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe bieten wir zusätzlich zur üblichen Einarbeitung ein einjähriges Einführungsprogramm.
Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-harksheide

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:
Herrn Kraft (Einrichtungsleitung)
Telefon: 040-5897954-0
E-Mail: kd-harksheide@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Harksheide | Henstedter Weg 55 | 22844 Norderstedt |