Erzieherin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d) oder vergleichbare pädagogische Qualifikation für die ambulanten erzieherischen Hilfen

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Das SOS-Kinderdorf Worpswede ist eine etablierte Einrichtung, die seit 1965 vielfältige Bereiche der Kinder- und Jugendhilfe umfasst. Neben differenzierten Angeboten in der stationären, teilstationären und ambulanten Betreuung von Kindern und Jugendlichen bieten wir Familien ebenfalls Unterstützung im Bereich der Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Familienberatung und der Schulsozialarbeit an unterschiedlichen Standorten in den Landkreisen Osterholz und Rotenburg sowie Bremen-Nord an.

Das SOS-Kinderdorf Worpswede sucht für den Raum Bremervörde (Landkreis Rotenburg) zum 01.10.2022 eine
Erzieherin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d) oder vergleichbare pädagogische Qualifikation für die ambulanten erzieherischen Hilfen
in unbefristeter Anstellung, in Teilzeit oder Vollzeit ( mind. 20 Stunden pro Woche, max. 38,5 Stunden pro Woche)

Ihr Aufgabenbereich:

Als größtes SOS-Kinderdorf in Deutschland mit über 300 Mitarbeitenden suchen wir tatkräftige Unterstützung für unser Team der ambulanten und erzieherischen Hilfen. In Ihrer Hand liegt die Betreuung von Familien mit ambulantem Unterstützungsbedarf.

Die jungen Menschen und deren Familien stehen hierbei im Zentrum unseres fachlichen Handelns. 
  • Durchführung ambulanter Hilfen zur Erziehung nach § 29, § 30 und § 31 nach SGB VIII 
  • Durchführung fallübergreifender (Gruppen-) Angebote
  • Zusammenarbeit mit Behörden und anderen Institutionen 
  • Sozialräumliches Arbeiten in Kooperation mit anderen Trägern 
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Angebotes 
  • Aktive Teilnahme an den zum Arbeitsfeld gehörenden Gremien 

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Freude an der Arbeit mit Familien, Kindern und jungen Menschen
  • hohe soziale und fachliche Kompetenz und Lust auf eine neue Herausforderung
  • Freude an der Arbeit in einem jungen Team
  • Flexibilität in der offenen Angebotsarbeit
  • Bereitschaft, das Angebot auch konzeptionell weiterzuentwickeln 
  • Gestaltung der Betreuung im Sinne des Leitbildes von SOS-Kinderdorf e.V. 
  • Berufserfahrungen in diesem Arbeitsfeld und eine therapeutische, gerne systemische   Zusatzausbildung, wären wünschenswert
  • Offenheit für flexible Arbeitszeiten
  • Führerschein ist notwendig, eigener PKW erwünscht  

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • sicherer Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt
  • Leistungsorientierte Zulage zusätzlich monatlich 2 % des Bruttogehaltes
  • Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 6,9 % des Bruttogehaltes inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember
  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)
  • Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten
  • Teamevents (z. B. Feiern, Ausflüge, Kultur)

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation
  • regelmäßige Supervision und vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Förderung interner und externer Bildungsmaßnahmen
  • bis zu 10 Fortbildungstage und 1.500 € Seminarkosten pro Jahr
  • Möglichkeiten des aktiven Mitwirkens im bundes- und weltweiten SOS-Kinderdorf-Netzwerk
  • Möglichkeit zur Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten und regelmäßig stattfindende Team- und Fachtage
  • einen interessanten Arbeitsplatz mit der Chance, den Bereich der ambulanten erzieherischen Hilfen mit aufzubauen und zu entwickeln

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:
Herrn Niels Meyring (Bereichsleitung)
Telefon: 04792 - 9332 0
E-Mail: kd-worpswede@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Worpswede | Weyerdeelen 4 | 27726 Worpswede