* Ihre Arbeit prägt Lebenswege.

Das SOS-Kinderdorf Prignitz ist eine gemeinwesenorientierte Verbundeinrichtung im Norden Brandenburgs mit zwei Erziehungsberatungsstellen, Frühen Hilfen, sozialräumlicher Jugendarbeit und Schulsozialarbeit, einem Bürger- und einem Familienzentrum mit dazugehöriger Gastronomie, einem Kinder- und Jugendkulturzentrum und einer Kita.

Wir suchen für unsere Kindertageseinrichtungen, dem Hort der  Jahnschule in Wittenberge mit 190 Plätzen und unsere Kita „Schlaufüchse“ mit 90 Plätzen, ab dem 01.02.2021 oder nach Vereinbarung eine/-n

Erzieherin (m/w/d) 

Teilzeit (25-30 Stunden pro Woche)

  • eine engagierte Persönlichkeit mit Motivation, Flexibilität und einer positiven Einstellung gegenüber den Zielen von SOS-Kinderdorf
  • eine motivierte Kollegin/Kollegen, die/der  Lust hat, unsere Einrichtung im Team aktiv mitzugestalten und nach klaren konzeptuellen Vorgaben zu arbeiten
  • einen offenen, zugewandten und klaren Umgang mit Kindern und Eltern.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Aufgabe in einem professionellen Arbeitsumfeld,ein Gehalt orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Fortbildung und Supervision.

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung.

SOS-Kinderdorf Prignitz 

z. Hd. Nicole Speck (Bereichsleitung) | Nedwigstr. 1 | 19322 Wittenberge
nicole.speck@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-prignitz