* unterstützen Sie die Kleinsten beim Großwerden.

Das SOS-Kinderdorf Lausitz in Cottbus im Süden Brandenburgs ist ein Verbund differenzierter Jugendhilfeangebote mit präventiven und ambulanten Hilfen sowie Kindertageseinrichtungen.

Wir suchen für unsere Kitas in Cottbus und dem LK SPN mit einer Altersspanne von 0 bis 6/7 Jahren, zum 01. Oktober 2021 eine/-n

Erzieherin (m/w/d)

Teilzeit (30 Stunden pro Woche)

 
Bei den Kindertagesstätten handelt es sich um Einrichtungen mit Krippen-/ Elementargruppen (inkl. Waldgruppe) sowie jeweils selbst kochenden Küchen. Die Kitas bieten eine Ganztagsbetreuung von 06:00 bis 18:00 Uhr an. Besonderheiten sind neben dem Kitabetrieb, die tiergestützte Arbeit mit Hunden, eine Waldkita-Gruppe sowie offene Angebote für Familien im Bereich der Frühen Hilfen. Migrationsspezifische Angebote sind vorgesehen, so dass eine enge und interessante Vernetzung zum Sozialraum entstehen wird.

Kenntnisse in allen verwaltungstechnischen Fragen einer Kita sowie intensive PC-Kenntnisse setzen wir voraus. Darüber hinaus sollte die Arbeit in internen und externen Netzwerken selbstverständlich sein.

Wir bieten Ihnen

ein verantwortungsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld, ein gutes Arbeitsklima, ein Gehalt orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Fortbildung und Supervision. Wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Kita-Team Kinder begeistern, motivieren und in ihre Entwicklung begleiten wollen, dann sind Sie bei uns genau richtig.
Die Stelle ist zunächst befristet bis 30.09.2023 zu besetzen.



Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung.

SOS-Kinderdorf Lausitz – Beratungs-, Jugend- und Familienzentrum

z. Hd. Frau Oelsch (Leiterin der Einrichtung) | Poznaner Straße 1 | 03048 Cottbus |
Anja.Oelsch@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-lausitz