* unterstützen Sie andere dabei, ihren Platz im Leben zu finden.

Das SOS-Kinderdorf Prignitz ist eine gemeinwesenorientierte Verbundeinrichtung im Norden Brandenburgs mit zwei Erziehungsberatungsstellen, einem stationären Bereich, Frühen Hilfen, sozialräumlicher Jugendarbeit und Schulsozialarbeit, einem Bürger- und einem Familienzentrum mit dazugehöriger Gastronomie, einem Kinder- und Jugendkulturzentrum und zwei Kitas.

Für unseren Hort der Jahnschule in Wittenberge mit 190 Plätzen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n 

Erzieherin (m/w/d)

in Teilzeit (25 Stunden pro Woche)

Wir wünschen uns:

 
  • einen Abschluss als staatlich anerkannte/-r Erzieher-/in
  • Freude und Begeisterung an der Arbeit mit Kindern
  • eine engagierte Persönlichkeit mit Motivation, Flexibilität und einer positiven Einstellung gegenüber den Zielen von SOS-Kinderdorf
  • eine/-n motivierte/-n Kollegin/-en, die/der Lust hat, unsere Einrichtung im Team aktiv mitzugestalten und nach klaren konzeptuellen Vorgaben zu arbeiten
  • einen offenen, zugewandten und klaren Umgang mit Kindern und Eltern pflegt.

Ihre Bewerbung

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button „Jetzt bewerben“. Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. 

SOS-Kinderdorf Prignitz – Beratungs- und Familienzentrum

z. Hd. Frau Nicole Speck (Bereichsleitung)  | Nedwigstraße 1 | 19322 Wittenberge | 
Nicole.Speck@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-prignitz