* Ihre Arbeit prägt Lebenswege.

Das SOS-Kinderdorf Saarbrücken ist ein Kinder- und Jugendhilfeverbund mit stationären und ambulanten Hilfen zur Erziehung, vielfältigen Maßnahmen der Jugendberufshilfe und einer Kinderschutz-Beratungsstelle. Ergänzt werden diese durch die offene Arbeit im Mütterzentrum, in einer Anlaufstelle für obdachlose Jugendliche, zwei Projekte der Schulnachmittagsbetreuung sowie das Projekt „Frühen Hilfen“. Näheres über unsere Einrichtung: http://www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-saarbruecken
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Mitarbeit im Bereich Familie, Bildung & Beratung für  eine Maßnahme zur Integration auf dem Arbeitsmarkt eine/n

Erzieherin (m/w/d)

Teilzeit (mindestens 19,25 Stunden pro Woche, Erhöhung auf 30 Stunden pro Woche möglich)

Ihre Qualifiaktion und Kompetenzen:

 
  • Sie verfügen über einen Abschluss als staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in 
  • Sie verfügen über Erfahrung im Bereich der Fachlichen Unterweisung, Anleitung und Unterstützung (Einzel-und Gruppensettings) 
  • Sie bringen Erfahrung und Kenntnisse im Bereich der Integration von Erwachsenen in den Arbeitsmarkt mit
  • Sie haben die Kompetenz berufs- und alltagspraktischer Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln  

Ihre Bewerbung

 

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klickauf den Button Jetzt bewerben. Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
Sollten Sie vorab Fragen rund um die ausgeschriebene Stelle oder das SOS-Kinderdorf Saarbrücken haben, rufen Sie uns einfach an (Telefon 0681 93652-42), Ihre Fragen beantwortenwir gerne.

SOS-Kinderdorf Saarbrücken – Jugendhilfe, Ausbildung und Beratung 

z. Hd. Frau Tanja Duttlinger  I Seilerstraße 6 | 66111 Saarbrücken | Telefon 0681 93652-42
tanja.duttlinger@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-saarbruecken