Erzieherin (m/w/d) für Werkstatt- und Sprachkita Wunderwelt

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Worpswede ist eine etablierte Einrichtung, die seit 1965 vielfältige Bereiche der Kinder- und Jugendhilfe umfasst. Neben differenzierten Angeboten in der stationären, teilstationären und ambulanten Betreuung von Kindern und Jugendlichen bieten wir Familien ebenfalls Unterstützung im Bereich der Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Familienberatungund der Schulsozialarbeit an unterschiedlichen Standorten in den Landkreisen Osterholz und Rotenburg sowie Bremen-Nordan. 

Für unsere Werkstatt- und Sprachkita Wunderwelt in Osterholz-Scharmbeck suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Erzieherin (m/w/d) für den Bereich Kindertagesstätte 
in unbefristeter Anstellung, in Vollzeit (38,5 Std. /Woche), oder in Teilzeit

Ihr Aufgabenbereich:

Bei der Kita Wunderwelt handelt es sich um eine viergruppige Einrichtung mit zwei Krippen- und zwei Elementargruppen, die eine Dreivierteltags- und Ganztagsbetreuung im Zeitraum von 07:00 bis 16:00 Uhr für insgesamt 70 Kinder bietet. Die Kita Wunderwelt befindet sich konzeptionell im Aufbau hin zu einer reggioinspirierten Werkstattkita. Dabei arbeiten wir eng mit der Schwestereinrichtung „Kita Regenbogenland“ in Osterholz-Scharmbeck zusammen und vernetzen uns insbesondere im Bereich der inhaltlichen Entwicklung über Arbeitsgruppen und die gemeinsame Leitung beider Kitas. Wir sind Teil des Bundesprojekts ‚Sprachkita‘, um uns im Bereich von Sprachbildung, Inklusion, der Zusammenarbeit mit Eltern und digitalen Medien weiter zu entwickeln. Im Bereich der Frühen Hilfen bieten wir außerdem regelmäßig eine anonyme Elternberatung und ein Babycafe für die Kleinsten an. In unserem Projekt  „mittendrin“ setzen wir tierpädagogische und andere individuell angepasste Angebote um und bieten zusätzliche Beratungsleistungen, um Eltern und ihre Kinder mit besonderen Bedarfen besser unterstützen zu können und die Teilhabe aller Kinder zu sichern.
  • Sie betreuen, erziehen und bilden unsere Elementarkinder im Alter von 3-6 Jahren
  • die altersgemäße Beteiligung der Kinder ist Ihnen hierbei ein großes Anliegen
  • Sie pflegen einen liebevollen und einfühlsamen Umgang mit den Kindern und arbeiten im Sinne einer Erziehungspartnerschaft eng mit den Eltern zusammen
  • Sie wirken bei der Neu- und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption sowie deren Umsetzung mit und übernehmen einen Werkstattbereich
  • Sie planen und organisieren die pädagogischen Abläufe in der Gruppe sowie die Umsetzung verschiedener Aktivitäten und Projekte

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin (m/w/d) oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Erfahrungen im Bereich der Kindertagesbetreuung
  • Motivation und viel Freude an der Arbeit in einem sich entwickelnden Team und die Bereitschaft, eine junge Einrichtung konzeptionell als Werkstattkita mitzugestalten
  • Freude und Interesse an der Arbeit mit Kindern im Elementarbereich
  • eine vorurteilsfreie Haltung in der Begegnung mit Menschen aus unterschiedlichen kulturellen oder sozialen Hintergründen

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • SOS-Welcome Goodie Bag 
  • SOS-Care Paket mit individuellem Gesundheitsbonus und weitere gesundheitsfördernde Maßnahmen und Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.
  • Teamevents (z. B. Firmenfeiern, Mitarbeiterveranstaltungen, Teamtage, Ausflüge, Sportangebote, Kultur)

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember
  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen
  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 
  • regelmäßige Supervision
  • BEP-Berufseinstieg als Pädagoge / Pädagogin
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Christine Will (Kita-Leiterin)
Telefon: 04792 / 9332 - 645
E-Mail: bewerbung-kd-worpswede@sos-kinderdorf.de 

SOS-Kinderdorf Worpswede | Weyerdeelen 4 | 27726 Worpswede