Erzieherin (m/w/d) in der Kinderdorffamilie

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine¬†renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinn√ľtziger Tr√§ger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Dortmund ist ein Verbund station√§rer und ambulanter Jugendhilfen. Neben einer Kinderdorffamilie geh√∂ren zu den differenzierten Betreuungsangeboten eine station√§re Kl√§rungs- und Diagnosegruppe f√ľr Kinder von vier bis zehn Jahren, die ambulante Perspektivkl√§rung f√ľr Kinder in Bereitschaftspflegefamilien, eine √∂ffentliche Kindertagesst√§tte sowie ein Stadtteilbegegnungszentrum.

F√ľr unser¬†SOS-Kinderdorf Dortmund¬†suchen wir zum n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt eine
Erzieherin (m/w/d) in der Kinderdorffamilie
in Vollzeit (38,5 Std./Wo.) 

 

Ihr Aufgabenbereich:

Das Angebot unserer Kinderdorffamilie im SOS-Kinderdorf Dortmund richtet sich an sechs Jungen und Mädchen aller Altersstufen, bei denen eine längerfristige Perspektive angedacht ist. Die Kinder und Jugendlichen können hier von einem intensiven und kontinuierlichen Beziehungsangebot profitieren. Unser Team besteht aus einer Kinderdorfmutter sowie drei weiteren pädagogischen Fachkräften. Die Mädchen und Jungen in der Gruppe werden nicht nur umfassend pädagogisch betreut, unsere Kinderdorffamilie gibt ihnen außerdem die Möglichkeit, einfach Kind zu sein. Wenn Sie Lust auf diese interessante und sinnstiftende Arbeit haben, bewerben Sie sich doch bei uns! Wir freuen uns auf Sie!
  • als p√§dagogische Fachkraft √ľbernehmen Sie gemeinsam mit einer Kinderdorfmutter sowie Ihrem¬†Teamkollegen oder Ihrer Teamkollegin die Betreuung und Begleitung von bis zu 6 Kindern und Jugendlichen, teilweise im Schichtdienst
  • durch den Aufbau einer emotional verl√§sslichen und stabilen Beziehung geben Sie den Kindern und Jugendlichen Orientierung, Sicherheit und Halt
  • mit Ihrem Fachwissen und Ihrer Empathie f√∂rdern Sie die individuelle Entwicklung der Kinder und Jugendlichen im Rahmen der Erziehungs- und Hilfeplanung
  • eine enge Zusammenarbeit mit Kinderg√§rten, Schulen und Beh√∂rden ist Ihnen wichtig
  • in Ihrer Arbeit widmen Sie sich der¬†Umsetzung von Kinder- und Betreutenschutz

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verf√ľgen √ľber einen Abschluss als Erzieher*in oder eine vergleichbare p√§dagogische Qualifikation und bringen m√∂glichst Berufserfahrung mit
  • Sie haben die Kompetenz, gezielte F√∂rderung in das Alltagsleben zu integrieren
  • Sie bringen Engagement f√ľr die weitere Entwicklung unserer p√§dagogischen Arbeit mit den Betreuten mit
  • Sie sind teamf√§hig und besitzen ebenfalls eine selbstst√§ndige Arbeitsweise
  • Sie sind flexibel und offen f√ľr die hauswirtschaftlich notwendigen T√§tigkeiten einer Familie
  • die Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten bringen Sie ebenfalls mit
  • Ihr Umgang mit N√§he und Distanz zu den Betreuten ist professionell

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TV√∂D SuE¬†orientiertes Gehalt
  • Jahressonderzahlung und verm√∂genswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in H√∂he von 6,9 % des monatlichen Bruttogehaltes inkl. Absicherung bei Erwerbsunf√§higkeit
  • bis zu 500 ‚ā¨ pro Jahr f√ľr Fahrtkosten im √ĖPNV
  • Heimzulage sowie Zulagen f√ľr Dienste zu ung√ľnstigen Zeiten
  • Gew√§hrung S-Zulage
  • g√ľnstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.
  • freiwillige Sozialleistungen wie Zusch√ľsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes
  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer¬†Vielzahl kosteng√ľnstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen ‚Äď zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr
  • als Mitglied des Parit√§tischen Gesamtverbandes haben¬†der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub
  • anlassbezogene¬†Sonderurlaubsregelungen
  • mitarbeiterfreundliche Zeitausgleiche der anfallenden Schichtdienste
  • Teamevents (z.B. Feiern, Ausfl√ľge, Kultur)
  • sparen Sie auf Ihrem pers√∂nlichen Zeitwertkonto Guthaben an, und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

Berufliche und pers√∂nliche Weiterentwicklung inkl. Gesundheitsf√ľrsorge

  • flexible F√∂rderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterst√ľtzung
  • sehr umfangreicher Veranstaltungskatalog mit zahlreichen Seminaren zur fachlichen und pers√∂nlichen Weiterentwicklung
  • Programme f√ľr Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger im station√§ren Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • regelm√§√üige Supervision
  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit
  • mehrt√§gige Neueingestellten-Tagung mit M√∂glichkeiten des Austausches und der Vernetzung
  • profitieren Sie von unserer Expertise und der¬†hohen Fachlichkeit¬†als bundesweit t√§tiger Tr√§ger in der Kinder- und Jugendhilfe

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie f√ľr Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir k√∂nnen schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:
Herr Detlef Palme (Bereichsleiter)
Telefon: 0231/5347199-0
E-Mail: kd-dortmund@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Dortmund | Kronprinzenstraße 89-93 | 44135 Dortmund