Erziehungshelferin (m/w/d) in unserer Mutter-/Vater-Kind-Gruppe

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Prignitz – Beratungs- und Familienzentrum bietet einen Lebensraum und Begegnungsort für Kinder, Jugendliche und Eltern. Unsere Hilfen aus einer Hand umfassen Kindertagesstätten, Frühe Hilfen, Erziehungsberatungsstellen, Jugend- und Schulsozialarbeit, ein Mehrgenerationenhaus, unser Kinder- und JugendKULTURzentrum und das städtische Kinderdorf mit zwei Kinder- und Jugendwohngruppen, sowie einer Mutter-/ Vater-Kind-Wohngruppe im urbanen Wittenberge. Wenn Ihnen Anerkennung, Wirksamkeit und positive Resonanz im Beruf wichtig sind, ist dieses Stellenangebot sicher interessant für Sie.
 
Für unser Beratungs- und Familienzentrum am Standort Wittenberge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung als
Erziehungshelferin (m/w/d) in unserer Mutter-/Vater-Kind-Gruppe
in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Std./Wo.) oder Teilzeit (19 - 20 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

Das pädagogische Team unserer Mutter-Kind- bzw. Vater-Kind-Wohngruppe betreut bis zu fünf meist noch junge, alleinerziehende Mütter oder Väter und deren Kinder (0 bis 6 Jahre, ggf. auch mit älteren Geschwisterkindern). Unser Ziel ist es, die betreuten Mütter und Väter zu einer selbstständigen und verantwortlichen Lebensführung in ihrer Elternrolle zu befähigen. Zu einer aktivierenden und kompetenzfördernden pädagogischen Arbeit nutzen wir die vielfältigen Möglichkeiten, die die Stadt Wittenberge und die weiteren Angebote unseres Kinderdorfs bieten.
  • Sie unterstützen das Team der Wohngruppe und die Mütter/Väter bei der Betreuung der Kinder im Alltag
  • Dabei übernehmen Sie z. B. Fahrten zu Arzt- und Therapieterminen oder führen Spielangebote mit den Kindern durch (z. B. Basteln, Brett- oder Ballspiele etc.)
  • Darüber hinaus gestalten und begleiten Sie gemeinsam mit den Betreuerteams freizeitpädagogische Maßnahmen und Gruppenausflüge
  • Sie unterstützen das Team bei der Umsetzung unseres pädagogischen Konzepts

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Idealerweise konnten Sie bereits erste Erfahrungen im Umgang mit Kindern im Vorschul- und Grundschulalter und/oder im Bereich der Erwachsenenbildung sammeln
  • Die Erziehung und Förderung von Kindern ist für Sie eine sinnstiftende und wertvolle Aufgabe
  • Sie bringen sich gerne in Teams ein, sind hilfsbereit und zuverlässig und es ist Ihnen wichtig, mit anderen an einem Strang zu ziehen
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub 
  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)
  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 
  • regelmäßige Supervision
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:
Herr Konstantin-Ernst Bernitzki (Bereichsleitung Hilfen zur Erziehung)
Telefon: 03877 9262-212
E-Mail: Konstantin-Ernst.Bernitzki@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Prignitz | Nedwigstraße 1 | 19322 Wittenberge