Finanzbuchhalterin (m/w/d)

  • Finanzen, Controlling
  • Vollzeit
scheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Unser Ressort Finanzen in der Geschäftsstelle in München deckt das gesamte Spektrum des Bereichs Finanzen eines modernen Unternehmens im Sozialwesen ab.
 
Wir suchen für unser Referat Finanzen/ Bilanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Finanzbuchhalterin (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit (max. 38,5 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung für Einrichtungen und Geschäftsstelle
  • Kontierung und Verbuchung von Banken
  • Anlagenbuchhaltung
  • Kontenabstimmungen
  • Unterstützung bei den periodischen Abschlussarbeiten

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • eine kaufmännische oder vergleichbare einschlägige Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • idealerweise sehr gute Kenntnisse in SAP (FI)
  • den sicheren Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und einen selbstständigen Arbeitsstil
  • eine team- und serviceorientierte Arbeitsweise

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD orientiertes Gehalt (E 9a)
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 6,9 % des monatlichen Bruttogehaltes inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.
  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes
  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr
  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes haben der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember
  • Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten durch die Gleitzeitregelung
  • sparen Sie auf Ihrem persönlichen Zeitwertkonto Guthaben an, und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

Berufliche und persönliche Weiterentwicklung inkl. Gesundheitsfürsorge

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung
  • sehr umfangreicher Veranstaltungskatalog mit zahlreichen Seminaren zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit
  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung
  • profitieren Sie von unserer Expertise und der hohen Fachlichkeit als bundesweit tätiger Träger in der Kinder- und Jugendhilfe

Ihre Bewerbung:

Werden Sie ein Teil unseres offenen und engagierten Teams – wir heißen Sie herzlich willkommen!
 
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte nutzen Sie dazu das Bewerbungsformular, das Sie mit dem Button „Jetzt bewerben“ unter dieser Stelle im Stellenmarkt unserer Website aufrufen können. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Petrunok

SOS-Kinderdorf e.V. | Renatastraße 77 | 80639 München | www.sos-mitarbeit.de