Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der teilstationären Jugendhilfe

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Kaiserslautern – Jugendhilfe und Beratung ist ein Verbund differenzierter Jugendhilfeangebote im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich. Neben offenen Angeboten in der Schulsozialarbeit, in der Kitasozialarbeit und im Rahmen der Frühen Hilfen für Schwangere und Familien mit Säuglingen und Kleinkindern bietet unser Familienhilfezentrum all jenen Unterstützung, die von seelischer, körperlicher und/oder sexualisierter Gewalt bedroht bzw. betroffen sind. Ebenfalls im Familienhilfezentrum betreiben wir eine von 17 Kinderschutzberatungsstellen in Rheinland-Pfalz.

Für unser SOS-Kinderdorf Kaiserslautern bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Plätze für ein 
Freiwilliges Soziales Jahr in der teilstationären Jugendhilfe (Tagesgruppe)
in Vollzeit (38,5 Std./Wo.)

 

Ihr Aufgabenbereich:

In unserer Tagesgruppe im SOS-Kinderdorf Kaiserslautern werden insgesamt 6 herausfordernde Kinder im Alter von 6-12 Jahren im Nachmittagsbereich betreut. Die Kinder erhalten Unterstützung, um sich im Alltag und in der Schule bestmöglich zurechtzufinden. In der Tagesgruppe arbeiten 4 pädagogische Fachkräfte sowie eine Hauswirtschaftskraft. Als FSJler*in unterstützen Sie das pädagogische Team in seiner Arbeit. Dabei erhalten Sie eine Praxisanleitung, die Ihnen während des gesamten FSJs zur Seite steht und Sie pädagogisch begleitet. 
  • Betreuung der Kinder bei Mahlzeiten und während des Freispiels
  • Unterstützung der Kinder bei den Hausaufgaben
  • Mitgestaltung von Freizeitaktivitäten
  • Übernahme von Fahrdiensten von der Schule zur Einrichtung und zurück
  • gewissenhafte Umsetzung von Kinder- und Betreutenschutz

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über einen berufsqualifizierenden Schulabschluss
  • Sie sind kreativ sowie engagiert und haben Lust, im Team zu arbeiten
  • Ihr Umgang mit Nähe und Distanz zu den Betreuten ist professionell
  • Sie haben den Führerschein der Klasse B erworben

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

  • FSJ übliches Taschen- und Verpflegungsgeld
  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • regelmäßige Supervision
  • Teamevents (z.B. Feiern, Ausflüge, Kultur)

Ihre Bewerbung:

Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet zu besetzen. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Katrin Bergmann (Bereichsleitung)
Telefon: 0160 907 86 815
E-Mail: katrin.bergmann@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Kaiserslautern | Nordbahnstraße 10 | 67657 Kaiserslautern