* Bereichern Sie uns mit Ihren Ideen.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 39 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und ca. 4.600 Mitarbeiter/-innen.
 
Unser Ressort Digitalisierung und IT verantwortet mit seinen cross-funktionalen Teams die digitale Weiterentwicklung der Gesamtorganisation. Die Konzeption und Umsetzung der IT-Strategie steht dabei genauso im Fokus wie die Einführung innovativer Lösungen, die digitale Abbildung und Optimierung von Prozessen und die Unterstützung unserer Mitarbeitenden und Einrichtungen.
 
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams im Ressort Digitalisierung und IT in der Geschäftsstelle in München zum nächstmöglichen Termin eine/-n

IT-Koordinatorin (m/w/d)

Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche)

 
Als IT-Koordinator/-in sind Sie für die Erfassung und Koordination von IT-Anforderungen verantwortlich. Wenn Sie Freude daran haben, aus gestellten Anforderungen, Lösungen und Services zu gestalten, unsere IT-Service-Prozesse weiterzuentwickeln und zu optimieren, dann sollten Sie weiterlesen...
  • Sie haben Spaß an der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer IT-Infrastruktur gemeinsam mit Ihren Teamkollegen/-innen
  • Sie sind sicher in der Erarbeitung schriftlicher und mündlicher Präsentationen für unterschiedliche Interessengruppen
  • Sie haben ein sicheres und verbindliches Auftreten
  • Sie sind kommunikativ, service- und ergebnisorientiert und verfügen über eine analytische, strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Beratungs- & Dienstleistungskompetenz sowie Belastbarkeit runden Ihr Profil ab

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine interessante und spannende Tätigkeit bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich der Einsatz lohnt
  • eine am Öffentlichen Dienst orientierte Vergütung inkl. Jahressonderzahlung und vermögenswirksamen Leistungen
  • ein umfangreiches Paket zusätzlicher Leistungen wie Zuzahlungen bei Zahnersatz, Sehhilfen und naturheilkundlichen Behandlungen, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV - damit entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt
  • 31 Tage Urlaub zzgl. freie Tage am 24.12 und 31.12.
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung und der Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten
  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung
  • profitieren Sie von unserer Angebotsvielfalt und Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation
  • ein motiviertes und sympathisches Team

Die Vollzeitstelle ist zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen.

Wir freuen uns

auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte nutzen Sie dazu das Bewerbungsformular, das Sie mit dem Button „Jetzt bewerben“ unter dieser Stelle im Stellenmarkt unserer Website aufrufen können.

SOS-Kinderdorf e.V.

z. Hd. Frau Petridou | Renatastraße 77 | 80639 München 

Näheres zu SOS-Kinderdorf als Arbeitgeber: www.sos-mitarbeit.de