* bringen Sie sich und Ihre Talente ein.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 39  Einrichtungen und ca. 4.600 Mitarbeiter/-innen in Deutschland.

 
Wir suchen zur Verstärkung unseres Referats Grundsatzfragen im Ressort Personal in der Geschäftsstelle in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Juristin (m/w/d) 
als Referentin (m/w/d) für Grundsatzfragen 

Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche) oder Teilzeit (ab 30 Stunden pro Woche) 

  • sichere EDV-Kenntnisse (MS Office) 
  • hohe Einsatzbereitschaft und persönliches Engagement 
  • Teamgeist, Kommunikationsstärke, Flexibilität und eine eigenständige, strukturierte und serviceorientierte Arbeitsweise 
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im Bundesgebiet 

Wir bieten Ihnen

eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich der Einsatz lohnt. Eine am Öffentlichen Dienst orientierte Vergütung mit zusätzlichen Sozialleistungen und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge runden unser Angebot ab. Die Stelle ist zunächst befristet für 2 Jahre zu besetzen. 


Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte nutzen Sie dazu das Bewerbungsformular, das Sie mit dem Button „Jetzt bewerben“ unter dieser Stelle im Stellenmarkt unserer Website aufrufen können.

SOS-Kinderdorf e.V.

z. Hd. Herrn Lang | Renatastraße 77 | 80639 München 

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de