Kinderpflegerin (m/w/d) als Gruppenpädagogin (m/w/d) für unser SOS-Kindertageszentrum Neuaubing (KiTZ) - Elementarbereich

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Teilzeit
scheme imagescheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf München unterstützt und begleitet Familien, Kinder und Jugendliche mit vielfältigen, differenzierten Angeboten und ist an mehreren Standorten im Osten und Westen der Landeshauptstadt München vertreten. Unsere Willkommens- und Anerkennungskultur ist eine wesentliche Grundhaltung in unserer Arbeit.

Für unser SOS-Kinderdorf München suchen wir zum 01.09.2024 eine
Kinderpflegerin (m/w/d) als Gruppenpädagogin (m/w/d) für das SOS-Kindertageszentrum Neuaubing (KiTZ) - Elementarbereich
in unbefristeter Anstellung, Teilzeit (30 Std./Wo.)

 

Ihr Aufgabenbereich:

Das SOS-Kindertageszentrum Neuaubing bietet als stadtteilorientierte und familienintegrative Einrichtung eine Kindertagesbetreuung nach der Rahmenkonzeption Kindertageszentren der Landeshauptstadt München. In zwei Elementargruppen mit je 15 Plätzen und drei Schülerbereichsgruppen mit je 15 bis 16 Plätzen werden Kinder im Alter von 3 bis max. 12 Jahren betreut und gefördert. Die Teams der beiden Bereiche bestehen aus jeweils 6 Mitarbeiter*innen. Unterstützt werden sie unter anderem durch eine sozialpädagogische KiTZ-Fachkraft. Neben der stadtteilorientierten Arbeit zeichnet sich die Arbeit im KiTZ durch intensive Elternarbeit, umfassende Familienbegleitung und ein teiloffenes Konzept aus. Die Arbeit ist lebenswelt- und ressourcenorientiert, niederschwellig, kultursensibel und familienfördernd ausgerichtet. Mit Ihrem Einsatz helfen unsere Mitarbeiter*innen die Entwicklungs- und Bildungschancen der Kinder aus überwiegend benachteiligten Familien zu verbessern und leisten so einen wesentlichen Beitrag für einen gelungenen Start ins Leben.
  • Sie führen gemeinsam mit Ihrem Team eine Gruppe und setzten das pädagogische Konzept bedarfsgerecht um, indem Sie den Tagesablauf und Aktivitäten gestalten
  • Sie unterstützen die individuelle Entwicklung der Kinder
  • Sie führen Elterngespräche und stehen im Austausch mit Therapeuten der Frühförderstellen und Fachdiensten
  • Sie arbeiten im Rahmen des teiloffenen Konzepts eng mit den Kolleg*innen der anderen Gruppen zusammen und sind Teil eines sich unterstützenden Teams
  • Sie beteiligen sich an der Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption und bringen Ihre Ideen ein
  • in Ihren Aufgaben setzen Sie den Kinder- und Betreutenschutz gewissenhaft um

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Kinderpfleger*in oder ein vergleichbarer Abschluss
  • mindestens B2-Sprachniveau
  • Neugier auf abwechslungsreiche Aufgaben
  • interkulturelle Kompetenz
  • Anerkennung unterschiedlicher Lebenswelten sowie wertschätzender und ressourcenorientierter Blick auf die ganze Familie
  • lösungsorientierte Sicht auf Herausforderungen und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • kreative, engagierte und vernetzende Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit für Veränderungen und Bereitschaft zu bedarfsorientierten Konzeptanpassungen und Teamarbeit
  • Bereitschaft, die Arbeitszeit auf fünf Werktage zu verteilen
  • professioneller Umgang mit Nähe und Distanz zu den Betreuten

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 6,9 % des monatlichen Bruttogehaltes inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • Gewährung S-Zulage
  • München-Zulage
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.
  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes
  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr
  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes haben der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember
  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen
  • zusätzliche freie Tage durch Umwandlungs- und Regenerationstage
  • Teamevents (z.B. Feiern, Ausflüge, Kultur)
  • sparen Sie auf Ihrem persönlichen Zeitwertkonto Guthaben an, und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

Berufliche und persönliche Weiterentwicklung inkl. Gesundheitsfürsorge

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung
  • sehr umfangreicher Veranstaltungskatalog mit zahlreichen Seminaren zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • regelmäßige Supervision
  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit
  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung
  • profitieren Sie von unserer Expertise und der hohen Fachlichkeit als bundesweit tätiger Träger in der Kinder- und Jugendhilfe

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Ursula Keul (Leitung Kindertageszentrum)
Telefon: 089-2170379-201
E-Mail: bewerbung-kd-muenchen@sos-kinderdorf.de

Frau Manon Gruber (Verwaltungsfachkraft)
Telefon: 0892170379-114
E-Mail: bewerbung-kd-muenchen@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf München | Clarita-Bernhard-Str. 3 | 81249 München