Mitarbeiterin (m/w/d) in geringfügiger Beschäftigung zur Betreuung im Anschluss an den Schulunterricht

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Teilzeit
scheme imagescheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Saar ist ein Verbund sozialer Hilfen. Dazu gehören sechs vollstationäre Angebote in Form von Kinderdorffamilien und Wohngruppen. Unser vollstationärer Bereich zeichnet sich durch einen überdurchschnittlichen Personalschlüssel und geringe Gruppengrößen aus. So wird ein besonderes Maß an Beziehungsarbeit und individueller Förderung sichergestellt. 

Für unsere Freiwillige Ganztagsschule an der Christian-Kretzschmar-Schule Merzig des SOS-Kinderdorf Saar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Mitarbeiterin (m/w/d) in geringfügiger Beschäftigung zur Betreuung im Anschluss an den Schulunterricht
Teilzeit (8 bis 12 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

In unserem Team erwartet Sie eine vielfältige und anspruchsvolle Aufgabe, die kollegiale Zusammenarbeit in einem Team, sowie die anspruchsvolle Aufgabe in einem multiprofessionellen Team.
  • gezielte Förderung der zu betreuenden Kinder und Jugendlichen
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Umsetzung von Freizeitprojekten und Ferienaktivitäten
Die Wochenstunden sollen an 4 Arbeitstagen erbracht werden.

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und zeitliche Flexibilität
  • die Fähigkeit, Beziehung und Struktur in eine gute Balance zu bringen

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes hat der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeitenden Zugang zu Sonderkonditionen und Einkaufsvorteilen bei zahlreichen Anbietern
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Die Stelle ist zunächst als zeitlich begrenztes Projekt bis 31.07.2024 befristet zu besetzen. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Susanna Binz (Bereichsleitung Gemeinwesen/Familienhilfen)
Telefon: 06861/939840
E-Mail: susanna.binz@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Saar | Leipziger Straße 25 | 66663 Merzig