* unterstützen Sie andere dabei, ihren Platz im Leben zu finden.

Das SOS-Kinderdorf Worpswede setzt seit 2017 am Standort Bremen-Nord Offene Angebote in der  Kinder- und Jugendarbeit um. In Grambke werden Mädchen im Alter von 8 bis 15 Jahren im Rahmen von niedrigschwelligen Gruppenangeboten und Projekten in ihren Entwicklungsaufgaben begleitet und gestärkt. In Grohn werden Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 15 Jahren im Pädagogischen Mittagtisch in der individuellen Entwicklung ihrer Persönlichkeit betreut.

Wir suchen zur Umsetzung von pädagogischen Angeboten am Standort Bremen-Nord ab sofort eine/-n

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) 

Teilzeit (19,25 Stunden pro Woche)

  • Interkulturelle Kompetenzen sowie hohe soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Erfahrungen in der Entwicklung von pädagogischen Angeboten
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit (Schwerpunkt am Nachmittag) und des Arbeitsortes (Tätigkeit an zwei Standorten)

Wir bieten Ihnen

eine unbefristete Anstellung mit Vergütung orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen, einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge, regelmäßige Supervision sowie vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die Möglichkeit zur Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten und regelmäßig stattfindende Team- und Fachtage, 31 Tage Urlaub und ein nationales und internationales SOS-Kinderdorf Trägernetzwerk runden unser Profil ab.


Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung.

SOS-Kinderdorf Worpswede

z. Hd. Frau Maren Lilje I Weyerdeelen 4| 27726 Worpswede I Telefon: +49 170/3757837 I
kd-worpswede@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-worpswede