* Ihre Arbeit prägt Lebenswege.

Das SOS-Kinderdorf Essen ist einer der jüngsten Standorte des SOS-Kinderdorf e.V.. Im April 2016 entstanden Einrichtungen zur Unterbringung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Neben einer Jugendwohngruppe und mehreren Einheiten des Verselbständigungswohnens etablierte sich im Januar 2018 das SOS-Kinderdorfzentrum im Nordviertel der Stadt: Frühe Hilfen, Elternberatung und Familienhilfe, ein offenes Nachbarschaftscafé, verschiedene Formen der Sozialen Gruppenarbeit für Kinder im Alter von 6-15 Jahren sowie eine Kinderwohngruppe haben hier ihren Platz gefunden. Die vielfältigen Angebote wurden im August 2020 durch die Eröffnung der Kita „Knifte“ erweitert.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/-n

Sozialpädagogin (m/w/d) / 
Erziehungswissenschaftlerin (m/w/d)
für den Fachdienst

Voll/-Teilzeit

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium absolviert und verfügen über Berufserfahrung in der Jugendhilfe
  • Sie haben Kenntnisse in sozialpädagogischer und systemischer Familientherapie
  • Sie besitzen Beratungskompetenz
  • Sie sind sicher in der Moderation von Teams und Gruppen
  • Sie haben Interesse an Qualitätsarbeit und fachlich-methodischer Fortentwicklung

Wir bieten Ihnen
ein vielseitiges, verantwortungsvolles und sinnbringendes Tätigkeitsfeld, ein Gehalt orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Fallsupervision und Unterstützung bei Fortbildung. 
 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung.

SOS-Kinderdorf Essen

z. Hd. Frau Martina Kraus| Hammacherstr. 33 | 45127 Essen | 
martina.kraus@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-essen