Sozialpädagogin (m/w/d) für Schulprojekt "Soziale Integration"

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Teilzeit
scheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Harksheide in Norderstedt in Schleswig-Holstein ist ein Hilfeverbund der Kinder- und Jugendhilfe mit differenzierten Angeboten im teil- und vollstationären Bereich. Den Kern bilden die Kinderdorffamilien. Mit Wohngruppen, einer Tagesgruppe und ambulanten Angeboten unterstützen wir Familien, ohne dass die Kinder umziehen müssen. Schulsozialarbeit und unser Ausbildungsbetrieb ermöglichen den Zugang zu Bildung und Qualifikation. 

Das SOS-Kinderdorf Harksheide sucht für ein Schulprojekt zum 17.10.2022 eine
Sozialpädagogin (m/w/d) Schulprojekt "Soziale Integration"
in Teilzeit (25-30 Stunden in der Woche) 

Ihr Aufgabenbereich:

Wir, das SOS-Kinderdorf Harksheide, erweitern unsere Engagements im Bereich der schulischen Kooperationen und bauen ein neues Projekt auf. Im Rahmen befristeter Auszeitmaßnahmen unterstützen wir Schüler/-innen (m/w/d) einer Gemeinschaftsschule bei der sozialen Integration. 
  • In Ihrer Tätigkeit sind Sie für die Umsetzung des Projektes verantwortlich
  • In Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Kollegin und im Austausch mit der Schule entwickeln Sie das Konzept und bauen es kontinuierlich weiter aus 
  • Sie betreuen die Schüler/-innen (m/w/d) und fördern deren soziale Kompetenzen
  • Darüber hinaus kooperieren Sie mit den Lehrkräften (m/w/d) , der Schulsozialarbeit sowie den Eltern 
  • Dabei liegt die Vermittlung schulischer Inhalte nicht in Ihrem Aufgabenbereich

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagogin (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gesammelt
  • Sie sind kontaktfreudig und besitzen die Fähigkeit, sich schnell mit Menschen zu vernetzen
  • Zudem bringen Sie die Bereitschaft mit, sich wertschätzend auf das System "Schule" und dessen Dynamiken einzulassen
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • Sie bringen Offenheit gegenüber der Probleme der Schüler/-innen mit und betrachten diese insbesondere vor dem familiären und sozialen Hintergrund der jungen Menschen
  • Selbstständige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit sowie Engagement

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember. Der Urlaub ist während den Schulferien (Dauer von 12 Wochen) möglich. Die über den Urlaubsanspruch hinaus benötigten Tage werden aus dem aufgebauten Zeitguthaben gewonnen.
  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)
  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Die Stelle ist zunächst bis 31.07.2024 befristet zu besetzen, eine Weiterbeschäftigung nach Ablauf dieser Frist kann in Aussicht gestellt werden. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:
Herr Jörg Kraft (Einrichtungsleitung)
Telefon: 040 5897954-0
E-Mail: Jörg.Kraft@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Harksheide | Henstedter Weg 55 | 22844 Norderstedt