Sozialpädagogin (m/w/d) für unsere systemisch-naturpädagogische Wohngruppe 

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
scheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Worpswede ist eine etablierte Einrichtung, die seit 1965 vielfältige Bereiche der Kinder- und Jugendhilfe umfasst. Neben differenzierten Angeboten in der stationären, teilstationären und ambulanten Betreuung von Kindern und Jugendlichen bieten wir Familien ebenfalls Unterstützung im Bereich der Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Familienberatungund der Schulsozialarbeit an unterschiedlichen Standorten in den Landkreisen Osterholz und Rotenburg sowie Bremen-Nordan. 

Unser SOS-Kinderdorf Worpswede sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Sozialpädagogin (m/w/d) für unsere systemisch-naturpädagogische Wohngruppe "Strandhaus"
in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

In unserer systemisch-naturpädagogischen Kinderwohngruppe bieten wir acht Kindern ein Zuhause. Abhängig von den individuellen Biografien orientieren sich unsere pädagogischen Ziele an den Möglichkeiten und Entwicklungsverläufen der Kinder im Alter ab sechs Jahren. Gemeinsam mit Ihren Teamkolleg/-innen gestalten Sie einen sicheren Lebensort, achten auf wiederkehrende Tagesabläufe und unterstützen die jungen Menschen individuell in ihrer Entwicklung, in dem sie sich mit ihren besonderen Bedarfen geborgen und angenommen fühlen. Wenn Sie Interesse an Abwechslung und persönlicher Weiterentwicklung haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und hoffen, Sie bald in unserem Team begrüßen zu dürfen.     
  • Unterstützung der individuellen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen mit Fachwissen und Empathie 
  • Bezugsbetreuung inklusive Erinnerungssammlung
  • Erziehungsplanung unter Beachtung der Qualitätsvorgaben des SOS-Kinderdorf Vereins
  • aktive Mitwirkung in den einrichtungsinternen Gremien
  • Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und den Schnittstellen in der Verwaltung
  • Elternarbeit in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst 

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss als Sozialpädagogin (m/w/d) 
  • idealerweise bringen Sie praktische Berufserfahrung in der Jugendhilfe mit
  • fall- und wohngruppenbezogene Dokumentation und das Verfassen von Berichten zum Hilfebedarf und zum Hilfeverlauf sind für Sie selbstverständlicher Teil einer professionellen Arbeit
  • Ihnen liegt Ressourcenorientierung am Herzen
  • im kollegialen und interdisziplinären Umgang beweisen Sie ein hohes Maß an Team- und Reflexionsfähigkeit 

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • Heimzulage sowie Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten (bis zu 1.500 €)
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub
  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung (bis zu 10 Tage Freistellung jährlich bei Weiterbildungen und bis zu 1.500 € Zuschuss pro Jahr)
  • regelmäßige Supervision
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation
  • als Berufseinsteigerin (m/w/d) wird Ihnen durch das Einführungsprogramm ,,Berufseinstieg als Pädagoge/Pädagogin (BEP)'' ein erfolgreicher und schneller Einstieg in Ihren Berufsalltag ermöglicht.

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Birgit Struß (Bereichsleitung)
Telefon: 04792/9332643 oder 0170/3757900
E-Mail: bewerbung-kd-worpswede@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Worpswede | Weyerdeelen 4 | 27726 Worpswede