* Ihre Arbeit prägt Lebenswege.

Das SOS-Kinderdorf Lippe ist ein Jugendhilfeverbund mit differenzierten Angeboten im stationären und ambulanten Bereich sowie in der Gemeinwesenarbeit und dem Bereich der Jugend- und Berufshilfe. Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg unterstützen und ein Zuhause schenken, Perspektiven eröffnen und Stärken fördern, Familien auffangen und beratend zur Seite stehen - das bringt unsere Ziele auf den Punkt. Wir spannen ein Netz, das Menschen auffängt. Wenn Sie an dieser verantwortungsvollen Aufgabe mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 
Wir suchen für das sich im Aufbau befindende Quartiersprojekt in Lügde zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sozialpädagogin (m/w/d) zur Mitarbeit im Schwerpunktbereich „Offene Kinder- und Jugendarbeit“

in Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche) 

 

Das  Quartierprojekt in Lügde ist als ganzheitliches Bildungs-, Förder- und Hilfskonzept ausgerichtet und soll systemübergreifend in Schule, Freizeit, Familie und Sozialraum wirksam werden. Das Gesamtkonzept setzt demzufolge auf mehreren Ebenen an: Zum einen in der direkten Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Sozialraum und in den Schulen. Darüber hinaus umfasst es die Beratung und Unterstützung von Familien, pädagogischen Fachkräften etc. sowie Angebote für lebenserfahrene Bürger/-innen. Eine weitere Ebene ergibt sich aus der Vernetzung mit wichtigen Kooperationspartner/-innen vor Ort (z.B. Kirchen, Vereine, Beratungseinrichtungen, Allgemeiner Sozialdienst, Polizei usw.).

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:
 

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit 
  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31.12.
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstige Konditionen für Jobrad-Leasing (inkl. E-Bike)
  • Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch finanzielle Unterstützung und Freistellung
  • Regelmäßige Supervision 
  • Regelmäßige Klausurtage zur konzeptionellen Weiterentwicklung des Projekts
  • Projektübergreifende Aktionen (gemeinsame Ausflüge, Grillen etc.)
  • In einer strukturierten Einarbeitungsphase durch die Bereichsleitung und erfahrene/n Mitarbeiter/-innen aus dem Projekt lernen Sie Ihr neues Arbeitsumfeld kennen und wachsen sukzessive in Ihre Rolle und Aufgaben als Sozialpädagog/in bei SOS-Kinderdorf hinein
  • Sie profitieren von unserer Angebotsvielfalt und Expertise als bundesweit tätige und international anerkannte Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:
 

Die Stelle ist im Rahmen eines zeitlich gebundenen Projekts bis zum 30.04.2024 befristet zu besetzen. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung? Dann rufen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Sie! (Telefon +49 5235 509793-0).


SOS-Kinderdorf Lippe

Beratung und Treffpunkt Blomberg

Herr Holger Nickel (Bereichsleiter) | Holstenhöfener Straße 4 | 32825 Blomberg | Telefon: +49 5235 509793-0
kd-lippe@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-lippe