* Ihre Arbeit prägt Lebenswege.

Das SOS-Kinderdorf Thüringen bietet im Rahmen der Jugendhilfe differenzierte stationäre und ambulante Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien an, eine Familienberatungsstelle und offene und generations­­­übergreifende Angebote in einem Familienzentrum, sowie einem Frauen- und Kommunikationszentrum.

 
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin zur Unterstützung des stationären Angebotes „Mutter/Vater-Kind- Wohngruppe“ eine/-n

Sozialpädagogin (m/w/d) / Erzieherin (m/w/d)

Teilzeit (30 Stunden pro Woche)

Wir wünschen uns

eine/-n engagierte/-n und teamfähige/-n Kollegen/-in mit Berufserfahrung und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten. Die Kompetenz zur intensiven Beziehungsarbeit, gute Reflexionsfähigkeiten gegenüber eigenem Verhalten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Einfühlungsvermögen runden Ihr Profil ab. 

Wir bieten Ihnen

eine vielseitige Aufgabe in einem kollegialen Arbeitsklima mit Raum für eigenständiges Arbeiten, eine Vergütung orientiert am TVöD SuE mit arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge und zusätzlichen Sozial­leistungen sowie Supervision und Unterstützung bei Fortbildungen.
Für Bewerber/-innen mit bis zu zwei Jahren Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe bieten wir zusätzlich zur üblichen Einarbeitung ein einjähriges Einführungsprogramm.
Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

 


Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung an:
 

.

SOS-Kinderdorf Thüringen

z. Hd. Frau Katrin Berthold | Lusaner Straße 8 | 07551 Gera | 
katrin.berthold@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-thueringen