* Ihre Arbeit prägt Lebenswege.

Das SOS-Kinderdorf Berlin ist mit seinen Hilfen für Kinder, Familien, Jugendliche und junge Erwachsene im Berliner Bezirk Mitte sozialräumlich ausgerichtet. Ganzheitlich engagieren wir uns in der Arbeit mit Kinderdorffamilien und in der Kita-Betreuung, in der interkulturellen Beratung und im offenen Treffpunkt sowie im Mehrgenerationenhaus. Unsere Schulsozialarbeit setzt bei Schüler/-innen an, die Unterstützung am Übergang Schule/Beruf benötigen. Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die ihren Platz in der Arbeitswelt suchen, helfen wir mit beruflicher Orientierung, Vorbereitung und Erstausbildung. Die 2017 eröffnete Botschaft für Kinder ist in ein Ort des Dialogs und der Begegnung sowie ein gesellschaftliches und politisches Forum. Das der Botschaft für Kinder angeschlossene Hotel Rossi ist ein Inklusionsbetrieb, der Menschen mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen auf dem ersten Arbeitsmarkt beschäftigt und fördert, um ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.  

Wir suchen  zum 15.05.2021 eine/-n 

Sozialpädagogin (m/w/d)


Teilzeit (30 Stunden pro Woche)
  •  möglichst Kenntnisse und praktische Erfahrungen   im  Zusammenhang mit SGB IX und/oder im   Rahmen  der Mitarbeit in einem     Inklusionsunternehmen
  • Interesse, Menschen individuell auf ihrem Weg ins Berufsleben zu unterstützen und sie engagiert zu begleiten
  • zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
 

Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe, ein Gehalt orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, regelmäßige Fortbildungen und Supervision. Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet zu besetzen.



Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung.

SOS-Kinderdorf Berlin - Ausbildung und Qualifizierung 

z. Hd. Nicole Bethke (Bereichsleitung) | Lehrter Straße 66| 10557 Berlin | 
bfk-berlin@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-berlin