* Ihre Arbeit prägt Lebenswege.

Die Freiburger StraßenSchule arbeitet mit jungen Menschen im Alter von 15 bis 27 Jahren, die wohnungslos oder akut von Wohnungslosigkeit bedroht sind und Schüler*innen mit Lernschwächen eines Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums im Alter von 8 -14 Jahren. Das SOS-Kinderdorf Schwarzwald, ein Jugendhilfeverbund mit differenzierten Angeboten, führt die Einrichtung in Kooperation mit dem FreiburgerStraßenSchule e.V. 
Nähere Informationen zu unserer Einrichtung unter https://www.freiburgerstrassenschule.de

Wir suchen zum 01.09.2021 eine/-n

Sozialpädagogin (m/w/d) / Sozialarbeiterin (m/w/d) für die Freiburger StraßenSchule

Teilzeit (30 Stunden pro Woche)

  • Engagement, Flexibilität und die Bereitschaft in einem dynamischen Team zu arbeiten
  • Geschick und Freude in der Zusammenarbeit mit den jungen Menschen, Behörden, Kooperationspartnern, Institutionen und der Fachöffentlichkeit

Wir bieten Ihnen

eine vielfältige und kreative Aufgabe im Herzen Freiburgs sowie die Arbeit in einem motivierten und engagierten Team. Betriebliche Unterstützung durch Fortbildung und Teamberatung, ein Gehalt orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen und einer betrieblichen  arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge. Sowie ein gutes Betriebsklima bei dem neben fachlichem Engagement eine Kultur des Miteinanders gepflegt wird.
Die Stelle ist als Elternzeitvertretung zunächst befristet bis 30.06.2022 zu besetzen. Es besteht aber die Möglichkeit der Verlängerung. 


Wir freuen uns über Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung. „Jetzt bewerben“.

SOS-Kinderdorf Schwarzwald

z. Hd.  Frau Ann Lorenz | Bugginger Gasse 15 | 79295 Sulzburg | 
freiburger.strassenschule@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-schwarzwald
www.freiburgerstrassenschule.de