* Ihre Arbeit prägt Lebenswege.

Das SOS-Kinderdorf Berlin ist mit seinen Hilfen für Kinder, Familien, Jugendliche und junge Erwachsene im Berliner Bezirk Mitte sozialräumlich ausgerichtet. Ganzheitlich engagieren wir uns in der Arbeit mit Kinderdorffamilien und Wohngruppen, in der Kindertagesstätte, im Familienzentrum/Mehrgenerationenhaus (MGH) sowie in der interkulturellen Beratung. Unsere schulbezogenen Angebote unterstützen Schüler*innen an unseren Kooperationsschulen und am Übergang Schule – Beruf. Jugendliche und junge Erwachsene unterstützen wir mit beruflicher Orientierung, Vorbereitung und Erstausbildung.

Unsere Mitarbeiterschaft ist wie ein Spiegel unseres Sozialraums: Wir sind unterschiedlichen Alters, unterschiedlichen Geschlechts, haben unterschiedliche kulturelle Hintergründe und Muttersprachen und unterschiedliche Beeinträchtigungen und Stärken.

Wir suchen für unser Kita-Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Erzieherin (m/w/d)

Teilzeit (35 Stunden pro Woche)

 
Unsere Inklusionskita verfügt über 80 Plätze und arbeitet nach dem Konzept der offenen Arbeit mit altersentsprechenden Angeboten und Funktionsräumen. 

Wir bieten Ihnen

eine interessante Aufgabe in einer aufgeschlossenen Einrichtung. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, mehr Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigung zu schaffen. Unser Gehalt orientiert sich am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen, einer arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, regelmäßiger Fortbildung und Supervision.
Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet.





Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung.

SOS-Kinderdorf Berlin

z. Hd. Frau Christina Schulz | Waldstraße 23/24 | 10551 Berlin |
kd-berlin@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-berlin