Erzieherin (m/w/d) / Heilerziehungspflegerin (m/w/d) für unsere Wohngruppe im SOS-Hof Bockum

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Der SOS-Hof Bockum (im Landkreis Lüneburg) ist eine Einrichtung des SOS Kinderdorf e. V. zur sozialen und beruflichen Integration von erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung. Für ca. 100 Menschen bestehen differenzierte Wohnbetreuungsformen sowie Arbeitsmöglichkeiten in der anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen.  

Im SOS-Hof Bockum suchen wir für unsere Wohngruppe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Erzieherin (m/w/d) / Heilerziehungspflegerin (m/w/d) 
in unbefristeter Anstellung, Teilzeit (min. 20 - 30 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

Für die Bewohner*innen unseres SOS-Hofes Bockum suchen wir engagierte Fachkräfte, die Freude daran haben, Menschen mit einer geistigen Behinderung zu begleiten. Die Wohngruppe richtet sich an Personen mit einem erhöhten Hilfebedarf sowie an ältere Menschen. Das Angebot befindet sich im Aufbau, so dass wir uns Mitarbeitende wünschen, die mit einem gewissen Pioniergeist und Einfallsreichtum etwas Neues entstehen lassen möchten. Wenn Sie Lust auf eine abwechslungsreiche und kreative Arbeit haben, bei der Wertschätzung und Menschlichkeit im Vordergrund stehen, dann bewerben Sie sich doch einfach. Wir freuen uns auf Sie!
  • Sie unterstützen die Bewohner*innen in ihrem häuslichen Umfeld und helfen ihnen bei der Bewältigung alltäglicher Aufgaben
  • Sie fördern die Gestaltung sozialer Kontakte
  • bei psychosozialen Anliegen bieten Sie unseren Bewohner*innen Unterstützung
  • sowohl Einzelfallhilfen als auch Gruppenangebote planen und organisieren Sie entsprechend den Bedürfnissen
  • Sie beteiligen sich aktiv am fachlichen Ausbau des Angebotes
Die Arbeitsatmosphäre in unserem Team ist geprägt durch ein wertschätzendes und konstruktives Miteinander. Der Dienstplan wird im Team gemeinsam geschrieben und miteinander abgestimmt, so dass die Einsatzzeiten individuell gestaltet werden können.

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in
  • Sie sind interessiert und engagiert, den Alltag mit Menschen mit Behinderung gemeinsam zu gestalten
  • Einfühlungsvermögen und Geduld im Umgang mit unseren Bewohner*innen sind für Sie selbstverständlich
  • Sie besitzen Organisationsgeschickt und sind in der Lage, sowohl Einzel-als auch Gruppenangebote zu planen und durchzuführen
  • Sie zeigen Engagement für die fachliche Weiterentwicklung und den Ausbau unseres Angebotes

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • Heimzulage
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember
  • Teamevents (z.B. Feiern, Ausflüge, Kultur) 
  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:
Herr Axel Dräseke (Bereichsleitung Wohnen)
Telefon: 04132/91290
E-Mail: axel.draeseke@sos-kinderdorf.de 

SOS-Hof Bockum | Bockum 10 | 21385 Rehlingen