Erzieherin (m/w/d) oder Heilerziehungspflegerin (m/w/d) für unsere SOS-Kinderdorffamilien

  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Oberpfalz bietet für die Region vielfältige Betreuungsangebote im ambulanten, teilstationären und stationären Bereich. Pädagogische Fachkräfte finden bei uns ein anregendes und attraktiv gestaltetes Arbeitsumfeld und eine breite Palette verschiedener Einsatzbereiche. Wenn Ihnen Anerkennung, Wirksamkeit und positive Resonanz im Beruf wichtig sind, dann könnte diese Stellenausschreibung interessant für Sie sein.

Für unser SOS-Kinderdorf Oberpfalz in Immenreuth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung und freuen uns über Ihre Bewerbung als

Erzieherin (m/w/d) oder Heilerziehungspflegerin (m/w/d) für unsere SOS-Kinderdorffamilien
in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Std./Wo.) oder Teilzeit
 

Ihr Aufgabenbereich:

In unseren SOS-Kinderdorffamilien leben Kinder und Jugendliche im Alter von 0 - 18 Jahren. Aus unterschiedlichen Gründen können diese jungen Menschen langfristig nicht mehr in ihren Herkunftsfamilien leben. Unsere Kinderdorffamilien-Teams gestalten eine liebevolle, familienähnliche Umgebung und begleiten die jungen Menschen durch pädagogisch individuelle und ressourcenorientierte Förderung beim Heranwachsen und Erwachsenwerden. Die schöne, idyllische Lage unseres SOS-Kinderdorfs Oberpfalz mit seinem großzügigen Außengelände, Spiel- und Sportplätzen, Jugendtreff, Werk- und Bastelräumen sorgt zudem für eine sehr angenehme und gesunde Arbeitsatmosphäre.
  • in gemeinsamer Teamarbeit mit der Kinderdorfmutter gestalten und organisieren Sie den Alltag der Kinder und Jugendlichen, um ein familiäres Zuhause zu schaffen
  • Sie sind eine stabile und verlässliche Bezugsperson für die Kinder und Heranwachsenden, indem Sie motivieren, trösten, verhandeln, unterstützen, anleiten und auch in turbulenten Zeiten den Überblick behalten
  • je nach Interessen und Wetter planen und unternehmen Sie spiel- und freizeitpädagogische Aktivitäten
  • Sie fördern die schulischen Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen, unterstützen bei den Hausaufgaben und überwachen die Lernfortschritte
  • im Austausch mit unseren Fachdiensten beteiligen Sie sich aktiv an der Hilfe- und Erziehungsplanung
  • Sie sind verantwortlich für die fallbezogene Dokumentation sowie das Verfassen von Berichten zum Hilfebedarf und -verlauf
  • Sie setzen den Kinder- und Betreutenschutz um

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind hilfsbereit und legen Wert auf gemeinsames Handeln
  • Sie bringen ein hohes Maß an Stabilität und Verlässlichkeit im Umgang mit bindungsunsicheren Kindern und Jugendlichen mit
  • Kindern, Jugendlichen und deren Eltern oder Herkunftssystemen begegnen Sie mit ehrlichem, wertschätzendem Interesse und Empathie, deren individuelle Lebensgeschichten zu verstehen
  • Ihr Umgang mit Nähe und Distanz zu den Betreuten ist professionell 

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt plus Heimzulage
  • Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten
  • S-Zulage (orientiert am TVöD)
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 6,9 % des monatlichen Bruttogehaltes inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
    günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.
  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes
  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr
  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes hat der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeitenden Zugang zu Sonderkonditionen und Einkaufsvorteilen bei zahlreichen Anbietern

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub
  • 2 Regenerationstage (orientiert am TVöD)
  • mitarbeiterfreundliche Zeitausgleiche der anfallenden Schichtdienste
  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)
  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • in einer strukturierten, begleiteten Einarbeitungsphase lernen Sie Ihr neues Arbeitsumfeld kennen und wachsen sukzessive in Ihre Rolle und Ihre Aufgaben bei SOS-Kinderdorf Oberpfalz hinein
  • Berufsanfänger/-innen (m/w/d) bieten wir ein Berufseinstiegsprogramm - einrichtungsintern und einrichtungsübergreifend innerhalb des SOS-Kinderdorf e.V.
  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung
  • sehr umfangreicher Veranstaltungskatalog mit zahlreichen Seminaren zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit
  • regelmäßige bedarfsbezogene Inhouse-Seminare
  • regelmäßige und bedarfsorientierte Teamsupervision
  • Möglichkeit zur Einzelsupervision
  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung
  • profitieren Sie von unserer Expertise und der hohen Fachlichkeit als bundesweit tätiger Träger in der Kinder- und Jugendhilfe

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:
Herr Holger Hassel 
Telefon: +49 (9642) 9224 - 0
E-Mail: kd-oberpfalz@sos-kinderdorf.de
SOS-Kinderdorf Oberpfalz I SOS-Kinderdorf-Straße 8 | 95505 Immenreuth

  • Holger Hassel
  • Leiter/-in der Einrichtung